Unsere Autos

Austin-Healey 3000 MK II (Mary)
Austin-Healey
Der Austin-Healey 3000 MK II wurde im Jahr 1994 von der Firma Denis Welch in England aus Amerika zurückgeholt und zu einem der schnellsten Healeys entwickelt.
Austin-Healey 3000 MK I (Heidi)
Austin-Healey
Der Austin-Healey 3000 MK I wurde von uns entwickelt und dabei mit deutschem Ingenieurs-know-how perfektioniert.
Austin-Healey 3000 MK II (Jenny)
Austin-Healey
Dieser Austin-Healey 3000 MK II ist ein einmaliges Modell, welches im Jahr 1968 vom Austin-Healey Werksfahrer John Chatham verbessert wurde.
Mercedes-AMG GT4
Mercedes-AMG
Bei dem AMG GT4 handelt es sich um einen GT3 mit abgespeckter Aerodynamik, aber dem gleichen Motor und Sicherheitspaket.
Audi R8 LMS GT3
Audi
Mit dem Audi R8 LMS GT3 konnte Phoenix Racing bereits mehrere Rennsiege feiern: Schon zweimal gewann das Team mit dem GT3-Rennwagen das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring (2012, 2014).