24. September 2017

VLN Ergebnis für Böööös Racing Team zweigeteilt 

Alex, Vincent und David  haben wegen eines kleinen Crashs leider viele Plätze auf dem Aston Martin GT8 verloren. 15 Minuten Reparatur und Check des Wagens waren nicht mehr aufzuholen. Somit leider nur Platz 5 in der SP 8. 

​Vincent startete zusätzlich auf dem HUBER PORSCHE und hat nach unglaublichen 8,28 min im Quali dort den Start gefahren ( zu Aston kam er nach der 2. Stunde in die Box ) und den Wagen auf Platz 2 an seinen Teammate übergeben! Top !!! Besser geht nicht. Nun warten wir auf das Highlight die Westfalentrophy am 15.10. 

Aktuelles