8. Juli 2018

Hart umkämpfter 4. Platz für Vincent und Frank bei VLN 4

VLN 4 und somit auch der 2. Lauf für Vincent bei Phoenix Racing auf dem Audi R8 LMS mit Frank Stippler. Spannendes Rennen, viel durcheinander in den Code 60 Abschnitten und harte Positionskämpfe haben für eine Top 5 Platzierung gereicht. Zum Ende des Rennens hat Frank noch einmal alles gegeben und somit den 4. Platz gegen den Frikadelli Porsche GT3R zurück erkämpft! Das Team hat mal wieder ein perfekt vorbereitetes Auto zur Verfügung gestellt – Danke ans Team rund um Ernst Moser. Für Vincent war es wieder eine klasse Chance sich einzuarbeiten und weitere Erfahrungen auf dem Audi R8 LMS zu sammeln.

© 1VIER.COM

© 1VIER.COM

© 1VIER.COM

Aktuelles, Modern Racing, Nürburgring