19. August 2017

Platz 2 für Böööös Racing Team beim 6 H Rennen auf dem Nürburgring 

Das Rennen auf dem Aston Martin GT8 hat alles geboten, was zu einem guten Langstreckenrennen gehört. Kleine Rempelei, Wetterkapriolen mit ungeplanten Boxenstops und Reifenpoker. Gekämpft wie die Löwen: Die Fahrer ( David Thilenius , Alexander und Vincent Kolb ) schnell und sicher, das Team um Mario hat perfekt gearbeitet. Nur geschlagen vom NGK Ferrari haben wir es geschafft. Platz 2 in der SP8. Ein Topergebnis und der Erlös dieser Aktion geht voll an die Arche Frankfurt.

Aktuelles