31. August 2017

Doppelstart für Vincent auf Porsche und Aston Martin bei der VLN 6 / 4H Rennen am Nürburgring 

Böööös Racing Team schickt am Samstag Vincent in zwei Teams nacheinander ins Rennen. Geplant ist der Start bei Huber Porsche auf dem Cup Porsche und dann nach einer Pause von ca. 1.5 Stunden der letzten Stint ( also die letzten 1,5 Stunden ) beim Aston Martin Werksteam auf dem Vantage GT8. Die Umstellung von Heckmotor auf Frontmotor wird eine die vielen Herausforderungen dabei sein. Toitoitoi 

Aktuelles